Methoden und Verfahren

Durch die die Teilnahme an den sowohl unterschiedlichen, als auch sich gegenseitig ergänzenden Fort- und Weiterbildungen, ist es mir möglich, Ihnen und Ihren Anliegen eine Vielzahl an Unterstützungsmöglichkeiten anzubieten und somit entsprechend Handeln zu können.



Heilkundliche Psychotherapie

Als psychotherapeutische Heilpraktikerin ist es meine Aufgabe, mit Hilfe geeigneter Maßnahmen dazu beizutragen, die seelische Gesundheit von Menschen zu erhalten oder wiederherzustellen und somit psychisches Leiden zu lindern, bzw. Patienten dazu zu befähigen, eigene Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Es ist mir möglich, auf eventuelle psychische Problematiken einzugehen und über das Krankheitsbild sowie über Behandlungsmöglichkeiten aufzuklären. 



systemische Therapie

Als systemische Paar- und Familientherapeutin stehen mir eine große Anzahl an verschiedener Interventionen / Methoden zur Verfügung, die ich entsprechend Ihres Anliegens einsetzen werde. Dabei greift stets der systemische Gedanke, dass die Lösung in Ihnen selbst liegt. 

Systemische Therapie kommt nicht nur bei Paaren oder Familien zum Einsatz, sondern auch im Einzelsetting.

Näheres zum systemischen Ansatz





systemische Sexualtherapie

Den Wunsch nach einer erfüllten Sexualität, haben die meisten Menschen. Wie diese "erfüllte Sexualität" jedoch aussehen kann, ist sehr individuell.


Einzeltherapie - nur für Frauen

Das Angebot, im Rahmen einer Einzeltherapie die eigene Sexualität in den Fokus zu rücken, richtet sich ausschließlich an Frauen

Dabei steht Ihre eigene weibliche Sexualität im Mittelpunkt. Wir können über Ihre Enttäuschungen und Befürchtungen sowie über Ihre Wünsche und Bedürfnisse sprechen. 


Paartherapie

Im Rahmen der von mir angebotenen systemischen Sexualtherapie sprechen wir über Ihre individuellen sexuellen Bedürfnisse, Wünsche und Vorstellungen. 

Das sexuelles Begehren in Ihrer Partnerschaft steht dabei im Fokus.  



systemische Traumatherapie

Verschiedene Methoden der systemischen Traumatherapie setze ich bei der Begleitung von Menschen mit belastenden Einzelerlebnissen ein. Dies kann eine schwierige Geburt, eine plötzliche Trennung oder ähnliches sein. Dabei geht es überwiegend um Stabilisierung und Aktivierung eigener Handlungsmöglichkeiten. 

Sofern im Rahmen einer Einzel- oder Paartherapie von Ihnen eigene traumatische Erlebnisse angesprochen werden, werden wir diese nur dann aufgreifen, wenn Sie es wünschen. Wir werden gemeinsam überlegen, ob und wie wir weiter damit umgehen können. 

Achtung:

Ich biete keine explizite Traumatherapie bei schwerster Traumatisierung an. 


E-Mail
Anruf
Karte
Infos