"Frau sein"

 … und der Wunsch, sich wieder weiblicher zu fühlen


Vielen Frauen geht es ähnlich: 

Gefallen wollen um jeden Preis,  ich pass mich an, nehme mich und meine Bedürfnisse zurück und gebe

...denn Hauptsache den anderen geht es gut. 


Der Preis dafür ist sehr hoch: 

die eigene Zufriedenheit geht verloren, die eigene Sexualität sowie eigene Träume, Wünsche und Ziele bleiben häufig unerfüllt. 


Nun stellt sich die Frage: 

verabschiede ich mich bereits jetzt von meiner Weiblichkeit und begebe mich in "Frührente" 

oder nutze ich meine Unzufriedenheit um neue Wege zu gehen, Chancen zu ergreifen und mich als FRAU neu kennen zu lernen. 




"Frau sein" und Ihre eigene Weiblichkeit und evtl. auch eigene Sexualität stehen dabei im Mittelpunkt meiner Begleitung. 

Wir begeben uns auf eine "Entdeckungsreise" zu Ihnen selbst. 

Das Vertrauen, die Liebe und der Glaube zu sich selbst spielen dabei eine zentrale Rolle. 

E-Mail
Anruf
Karte
Infos